Vernel Logo Vernel Suprême

FAQ

Welche Vorteile bietet Vernel?

Schutz und Sanftheit für Textilien

Durch häufiges Waschen können Wolle sowie natürliche und synthetische Fasern ihre ursprüngliche Sanftheit und Stabilität verlieren; die Farben bleichen aus. Vernel Weichspüler umhüllt schützend jede einzelne Faser, glättet sie und macht sie geschmeidiger.  Diese Effekte führen zu einem wesentlichen Schutz von Stoffen und Farben: Mit Vernel gespülte Wäsche hat eine längere Lebensdauer und ihre Farben bleiben länger kräftig – auch das besondere Gefühl zarter Wäsche auf der Haut lässt sich dadurch erklären.

Verhindert elektrostatische Aufladung

Synthetische Stoffe laden sich im Trockner oft elektrostatisch auf. Der aufgeladene Stoff zieht dann wie ein Magnet Schmutz an. Vernel Weichspüler verhindert elektrostatische Aufladung während des Trocknens und reduziert dadurch die Neuverschmutzung. Auf diese Weise bleiben synthetische Textilien länger sauber.

Einfacheres Bügeln

Bügeln ist sehr viel einfacher, da die Fasern bereits durch den Weichspüler geglättet wurden. Es entstehen weniger Knitter und Falten sind weniger tief. Bei vielen Textilien kann auf das Bügeln verzichtet werden.

Schnelleres Trocknen

Zudem trocknet die Wäsche schneller: Durch die Nutzung von Vernel Weichspüler im Spülgang gibt die Wäsche während des Schleuderns mehr Wasser ab. Die Textilien enthalten weniger Wasserreste und trocknen schneller.

Woraus besteht ein Weichspüler?

Weichspüler bestehen aus biologisch abbaubaren, kationischen Tensiden (so genannte Esterquats), die Textilien weich machen, aus Geruchsstoffen für länger wohlriechende Kleidung sowie aus Farbstoffen. Aus Sicherheitsgründen sind die fruchtig duftenden Produkte bitter schmeckenden Inhaltsstoffen versetzt, um Kinder davon abzuhalten, die Flüssigkeit zu trinken.

Stimmt es, dass mit Weichspüler gewaschene Wäsche langsamer trocknet?

Nein, das Gegenteil ist der Fall: Durch die Nutzung von Vernel im letzten Spülgang wird mehr Wasser aus der Wäsche geschleudert. Die Textilien enthalten dann weniger Wasserreste. Das Ergebnis ist schneller trocknende Wäsche. Wenn die empfohlene Menge von Vernel verwendet wird, kann die nötige Zeit im Wäschetrockner um bis zu zehn Minuten verkürzt werden.

Was passiert, wenn ich zu viel/zu wenig Vernel verwende?

Bei zu geringer Dosierung von Vernel können die positiven Eigenschaften nicht optimal zur Geltung kommen. Eine Überdosierung - speziell bei Frottierwäsche - kann dazu führen, dass Textilien ihre Saugfähigkeit verringern. Daher empfehlen wir, bei jeder Wäsche die empfohlene Menge zu verwenden.

Kann ich Weichspüler für alle Textilien verwenden – sogar für atmungsaktive Stoffe wie Gore-Tex?

Für atmungsaktive Membranstoffe (Goretex, Sympatex) und Funktionskleidung aus Mikrofaser sollte kein Weichspüler verwendet werden. Durch den Weichspüler kann die Funktion der Membranen beeinträchtigt werden. Keine Panik, falls ein Membranstoff mit Weichspüler gewaschen wurde: Nach der nächsten Wäsche ohne Weichspüler ist die Funktion wiederhergestellt.

Gibt es Textilien, für die kein Weichspüler verwendet werden sollte?

Für atmungsaktive Membranstoffe (Goretex, Sympatex) und Funktionskleidung aus Mikrofaser sollte kein Weichspüler verwendet werden. Durch den Weichspüler kann die Funktion der Membranen beeinträchtigt werden.

Schaden Weichspüler der Umwelt?

Bis in die frühen 1990er Jahre wurde das kationische Tensid Distearyldimethylammoniumchlorid (DSDMAC) als Basis für die Herstellung von Weichspülern verwendet. Probleme in der biologischen Abbaubarkeit von DSDMAC führten zu der Suche nach geeigneten Ersatzstoffen. Diese wurden in der Substanzklasse der so genannten Esterquats (EQ) gefunden. Somit sind seit vielen Jahren die Tenside in Weichspülern wie Vernel schnell, leicht und vor allem vollständig biologisch abbaubar.

Wäre es nicht umweltfreundlicher, auf die Verwendung von Vernel zu verzichten?

Durch die Verwendung von Vernel Weichspüler im letzten Spülgang gibt die Wäsche beim Schleudern mehr Wasser ab. Die Textilien enthalten weniger Wasserreste. Das Ergebnis ist, dass die benötigte Zeit im Wäschetrockner deutlich reduziert werden kann, was auch Energie spart.
Durch die Verwendung von Vernel wird das Bügeln erleichtert, da die weichgespülte Wäsche nach dem Trocknen glatter ist. Die benötigte Zeit zum Bügeln kann deutlich reduziert werden, was ebenfalls Energie spart.
Die Verwendung von Vernel hilft also beim Energiesparen. Da die Zutaten von Vernel zudem biologisch abbaubar sind (siehe die Frage: Schaden Weichspüler der Umwelt?), ist die ökologische Kritik der frühen 90er Jahre nicht mehr gerechtfertigt.

Kann ich Weichspüler auch bei sehr empfindlicher Haut verwenden?

Aktuelle Studien bestätigen, dass Vernel Weichspüler auch von Personen mit empfindlicher Haut problemlos verwendet werden kann. Die Wirkstoffe des Weichspülers von Vernel glätten die Oberfläche von Textilien und machen sie dadurch sanfter. Für empfindliche Haut ist dies ein entscheidender Vorteil, da sanfte Textilien zu deutlich weniger Hautirritationen führen. In vielen Fällen konnte das Befinden der Haut durch die Verbindung von Weichspüler verbessert werden.

Für empfindliche Haut wird die Verwendung von Vernel Hautsensitiv empfohlen, da dieses Produkt besonders hautfreundliche Eigenschaften hat.

Was sind die Vorteile einer hautfreundlichen Alternative?


Generell pflegen und glätten Weichspüler Textilien und machen diese sanfter. Für empfindliche Haut ein klarer Vorteil. Wenn Sie Ihre Haut zusätzlich schützen wollen, empfehlen wir die Verwendung von Vernel Hautsensitiv. Dieses Produkt enthält hautfreundliche Zutaten und kann sogar bei sehr empfindlicher Haut sowie für zarte Babyhaut verwendet werden. In dermatologischen Studien bei Personen mit empfindlicher Haut oder Allergien sowie bei kleinen Kindern wurde die besondere Eignung geprüft und bestätigt.

Kann ich Weichspüler auch für die Wäsche meiner Kinder verwenden?

Generell pflegen und glätten Weichspüler Textilien und machen diese sanfter. Für empfindliche Haut ein klarer Vorteil, da glatte Textilien zu deutlich weniger Hautirritationen führen.
Für sehr empfindliche Kinderhaut wird die Verwendung von Vernel Hautsensitiv empfohlen. Dieses Produkt zeichnet sich durch besonders hautfreundliche Zutaten aus.